Antibiotika-resistente Keime in deutschen Gewässern

Multiresistente Keime sind eine große Gefahr. Kranke Menschen mit solchen Erregern sind nur schwer zu behandeln. Das Robert Koch-Institut berichtete dem NDR, dass bei stichprobenartigen Untersuchungen von Gewässern  antibiotika-resistente Keime gefunden worden sind.

Das Robert Koch-Institut berichtete dem NDR, dass bei stichprobenartigen Untersuchungen von Gewässern  antibiotika-resistente Keime gefunden worden sind. An insgesamt zwölf Stellen in Niedersachsen wurden Proben genommen - unter anderem an Badeseen, Flüssen und Bächen mit alarmierenden Ergebnissen.

NDR > Gefährliche Keime in Bächen, Flüssen und Seen:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Gefaehrliche-Keime-in-Baechen-Fluessen-und-Seen,keime302.html

Auf der Spur der Superkeime - Gefährliche Keime in Bächen, Flüssen und Seen | Panorama - die Reporter | NDR

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zapf dir Wasser

in Berlin in der BioCompany
in Frankfurt (Oder) im Kornspeicher